Fertigungsanlagen für Schokolade
"Grenzenlose Vielfalt"

Schokoladenanlage Eintafel 372

Eintafelanlage Typ 372

Die WDS-Formanlage Typ 372 ist konzipiert für die Herstellung von massiven Schokoladenprodukten mit oder ohne Zusätze und von gefüllten Produkten mittels One-Shot- (Impfguss-) sowie Triple-Shot-Technik.

Schokoladenprodukte

Schokoladenanlage Produkt
Schokoladenanlage Produkt
Schokoladenanlage Produkt
Schokoladenanlage Produkt
Schokoladenanlage Produkt

Merkmale

  • Modular aufgebaute hochflexible Fertigungslinien
  • Baukasten-System erlaubt problemlosen Ausbau für zukünftige Anforderungen
  • Antrieb der Aggregate erfolgt synchron über Servomotoren mit Drehmomentüberwachung
  • „Losformen-Prinzip"
  • Bodenfreiheit mindestens 200 mm
  • Gute Zugänglichkeit durch funktionalen Aufbau der Aggregate

Stationen – Eintafelanlage Typ 372

Schokoladenanlage Wärmeschrank

Wärmeschrank

  • Paternosteranwärmschrank
  • Formenanwärmung durch einstellbaren warmen Luftstrom
  • Optimierte Luftströmung
  • Alternativ Anwärmung durch Anwärmstation mittels Heizstrahler
Schokoladenanlage Gießstation

Gießstation

Gießstationen in unterschiedlichsten Ausführungen nach Kundenanforderungen mit servoelektrischen Antrieben.

  • Mono-, One-Shot- oder Triple-Shot-Ausführung
  • Drehschieber- oder Flachschieber-Gießmaschinen
  • Gießmaschinen mit geteilten Pumpsystemen
  • Gießmaschinen mit thermisch getrennten Pumpsystemen
  • Gießmaschinen herausfahrbar
  • Gießmaschinen in „EasyClean“-Ausführung
Schokoladenanlage Rüttelstation

Rüttelstation

  • Kombinierte vertikale und horizontale Formenrüttlung
  • Ausführung kundenoptimiert
  • Auch Etagenrüttlung möglich
Schokoladenanlage Kühlschrank

Kühlschrank

  • Paternosterkühlschrank
  • Kühlung erfolgt mittels einstellbarem Luftstrom
  • Losform-Prinzip
  • Form immer horizontal ausgerichtet
Schokoladenanlage Ausformstation

Ausformstation

  • Automatische Produktausformung auf Band oder Platte
  • Produktspezifisch einstellbare Ausformhämmer
Schokoladenanlage Formenwechselstation inkl. Formenleerkontrolle

Formenwechselstation inkl. Formenleerkontrolle

  • Mechanische oder optische Formenleerkontrolle
  • Automatische Formenausschleusung und -einspeisung
  • Teilautomatischer Formensatzwechsel

Technische Daten

  • Anlagengeschwindigkeit bis 40 Formen/Min.
  • Formengröße von 425 x 275 mm bis 1.180 x 406,4 mm
  • Leistung bis 10 t/h (abhängig von Produkt, Formengröße und Geschwindigkeit)