Qualität hat einen Namen:

WDS – Winkler und Dünnebier

Süßwarenmaschinen GmbH

WDS ist zusammen mit seinem Schwesterunternehmen Maschinenbau Runkel GmbH einer der weltweit führenden Hersteller von Süßwarenmaschinen. Als Spezialist für Formanlagen sind wir in der Lage, das gesamte Spektrum gegossener Süßwaren mit unterschiedlichen Anwendungs- und Leistungsbereichen abzudecken.

Wir wissen, dass Qualität, Innovationsbereitschaft, kurze Reaktionszeiten und ein weltweiter Vertrieb, der auf erstklassigem Kundenservice aufgebaut ist, genau die Anforderungen sind, die die globalisierten Märkte an ein modernes Unternehmen unserer Zeit stellen. Deshalb ist kaum eine WDS-Anlage wie die andere. Individualität in Planung und Konzeption ist so in den Jahren zu einer besonderen Stärke im Profil von WDS geworden.

Ein permanenter Ausbau unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist für uns selbstverständlich, und in unserem hauseigenen Technikum werden in Zusammenarbeit mit unseren Kunden neue Produktionsmöglichkeiten zur Herstellung von Süßwarenprodukten entwickelt und optimiert.

WDS – Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen GmbH

Innovation aus Tradition

Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen GmbH steht zusammen mit dem Schwesterunternehmen Maschinenbau Runkel GmbH seit rund hundert Jahren weltweit für Qualität, Innovation und Tradition.

Süßwarenmaschinen aus dem Hause WDS bürgen für Leistungsstärke, Zuverlässigkeit und Solidität. Alfred Winkler und Max Dünnebier legten im Jahr 1913 den Grundstein für die heute international erfolgreiche Firma Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen.

Aus kleinsten handwerklichen Anfängen entwickelte sich ein modernes Industrieunternehmen mit weltweiter Präsenz. An unserem Standort Rengsdorf im rheinischen Westerwald wird seit 1997 in modernen Verwaltungs- und Produktionsgebäuden mit fast 10.000 qm Nutzfläche entwickelt, konstruiert und produziert.

Innovation aus Tradition

Forschung und Entwicklung

Der ständige Ausbau unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist ein Garant, mit innovativen Technologien den Ansprüchen der Märkte gerecht zu werden. In unserem hauseigenen Technikum werden in Zusammenarbeit mit unseren Kunden neue Produktionsmöglichkeiten zur Herstellung von Süßwarenprodukten entwickelt und optimiert.

In Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen werden wissenschaftliche Studien durchgeführt, um z.B. Qualitätsverluste zu vermeiden oder Produkte und Produktionsverfahren weiter zu optimieren.

Forschung und Entwicklung